Wie man einen Mangokern zu einer Pflanze heranzieht

How to grow a mango from the seed inside the pit
Der Samen im Inneren eines Mangokerns - botanopia
How to open the pit of a mango to get to the seed

Hier ist ein schnelles Tutorial, das dir zeigt, wie wir unsere Mangokerne keimen lassen. Wusstest du, dass sich im Inneren des Kerns einer Mango ein Samen versteckt?

Schau dir das Video an, um die super einfache Methode zu lernen, die du bereits in deiner Küche hast.

Hier sind ein paar zusätzliche Infos, die dir zum Erfolg verhelfen:

Vorsicht beim Öffnen des Kernes.

Die äußere Schale deines Mangokerns ist ziemlich stabil und höchstwahrscheinlich glitschig. Sei vorsichtig bei der Arbeit mit einer Schere oder einem Messer. Du willst den Kern im Inneren des Kerns nicht beschädigen, oder schlimmer noch, dich selbst verletzen. Im Video zeigen wir dir, wie du den Kern am einfachsten mit einer Schere befreien kannst. Du kannst den Kern auch ein oder zwei Tage trocknen lassen, damit er weniger glitschig ist, bevor du ihn aufschneidest.

Wasche deinen Samen

Das Fruchtfleisch der Mango enthält viel Zucker. Versuche, die Außenseite deines Kerns mit einer milden Seifenlauge abzuwaschen. Wenn Zucker auf der Oberfläche deines Kerns zurückbleibt, riskierst du, dass Schimmel darauf wächst, wenn du ihn in der Tüte aufbewahrst.

Keimung des Samens in einer Mangokern
Entfernen des Samens im Inneren eines Mangokerns - botanopia
Ein gekeimter Mangosamen, der im Wasser wächst

Halte es warm

Die Temperatur ist ein wichtiger Faktor. Halte dein Baggie bei etwa 25°C für die schnellsten Ergebnisse. Suche dir einen Platz in deinem Haus, an dem es konstant warm ist. Neben deinem Ofen oder Warmwasserboiler ist eine gute Wahl.

Halte die Feuchtigkeit hoch

Schaue von Zeit zu Zeit in die Tüte, um zu prüfen, ob das Papiertuch noch feucht ist. Wenn nicht, füge ein wenig Wasser hinzu, um die Dinge dort drinnen feucht zu halten. Prüfe auch auf Schimmel. Wenn du Schimmel findest, wasche die Samen in Seifenwasser aus und wickle sie in ein neues feuchtes Papierhandtuch und einen Beutel.

Es ist eigentlich egal, ob du die Tasche im Dunkeln oder bei Tageslicht aufbewahrst. Wärme und Feuchtigkeit sind die 2 wichtigsten Faktoren.

Sobald die Wurzel etwa 2-3 cm groß ist, nimmst du sie aus der Tüte und lässt deinen Samen weiter wachsen. Du willst, dass die Wurzeln immer im Wasser sind, der Samen aber trocken bleibt. Das perfekte Werkzeug für diesen Job: ein Keimplatte aus Porzellan. Sie hilft auch dabei, dass das Wasser nicht zu schnell verdunstet.

Hast du deinen Mangokern erfolgreich gekeimt?

Mangos und Avocados sind sich in Bezug auf Pflege und Anbaubedingungen ziemlich ähnlich. Wenn du (viel) mehr über die nächsten Schritte wissen willst, klicke hier für unsere ultimative Anleitung zum Anbau einer Avocadopflanze. Die gleichen Tipps kannst du auch für deine Mango-Setzlinge anwenden.

Join Waitlist We will inform you when the product arrives in stock. Please leave your valid email address below.