Wie man den Avocadokern keimt

Hier ist ein schnelles Tutorial, das dir zeigt, wie wir unsere Avocadokerne keimen lassen.

Schau dir das 1-minütige Video an, um die super einfache Methode zu lernen, die du bereits in deiner Küche hast.

Hier sind ein paar zusätzliche Infos, die dir zum Erfolg verhelfen:

Arbeite mit sauberen Händen.

Du willst keine zusätzlichen Bakterien in dein Baggie einführen. Auch sie lieben die feuchten und warmen Bedingungen und werden sich schnell vermehren. Wenn du einen essigartigen Geruch bemerkst, wenn du das Innere deines Baggies überprüfst… ist es zu spät. Du kannst besser von vorne anfangen.

Halte es warm

Die Temperatur ist ein wichtiger Faktor. Halte dein Baggie bei etwa 25°C für die schnellsten Ergebnisse. Suche dir einen Platz in deinem Haus, der konstant gemütlich und warm ist. Neben deinem Ofen oder Warmwasserboiler ist eine gute Wahl.

Lass es nicht austrocknen

Schaue von Zeit zu Zeit in die Tüte, um zu überprüfen, ob das Papiertuch noch feucht ist. Wenn nicht, füge ein wenig Wasser hinzu, um die Dinge dort drinnen feucht zu halten.

Es spielt keine Rolle, ob du die Tüte im Dunkeln oder im Tageslicht aufbewahrst. Wärme und Feuchtigkeit sind die 2 wichtigsten Faktoren.

Hast du deine Box erfolgreich gekeimt?

Wenn du (viel) mehr über die nächsten Schritte wissen willst, dann klicke hier für unsere ultimative Anleitung zum Anbau einer Avocadopflanze.

Join Waitlist We will inform you when the product arrives in stock. Please leave your valid email address below.